Chinesisches Geisterschwert / Käsch-Schwert

160,00 

Geisterschwert / Käsch-Schwert, China, 19. Jh, 200 Münzen, 46cm lang

Antiquitäten können Gebrauchs- und Altersspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Fotos aufmerksam zu betrachten.

Vorrätig / Einzelstück

Artikelnummer: 43 Kategorien: ,

Beschreibung

Egal, wie wir es nennen wollen: Chinesisches Cashschwert, Käschschwert, Münzschwert, Geisterschwert oder Glücksschwert: Die Bedeutung dieses Schwertes bleibt doch dieselbe.

“Käsch” ist die Bezeichnung für u.a. chinesische alte Kursmünzen, z.B. aus Messing, Bronze oder Kupfer mit einem meist quadratischen Loch in der Mitte. Nachdem die Münzen irgendwann als Tauschmittel ausgedient hatten, band man sie in kunstvoller Weise zu Käsch-Schwertern zusammen, die als Glückssymbol und Talisman zur Abwehr feindlich gesinnter Geister dienen sollten. Häufig wurden die Käsch-Schwerter an junge Hochzeitspaare verschenkt, die sich das Schwert über ihr Bett gehängt haben. Würde dieses Schwert nicht auch perfekt über deinem Bett aussehen?

Dieses Geisterschwert / Käsch-Schwert stammt aus China (Anfang 19. Jahrhundert), besteht aus ca. 200 Münzen und ist 46 cm lang.